Basar für Kinderartikel

Aktuell: unser Herbstbasar findet statt vom 14. - 16. Oktober 2019 - dann wieder im Garchinger Bürgerhaus!

NEU!!! Anmeldung über www.easybasar.de

Einfacher. Effizienter. Transparenter.

Verkäufer erhalten online Ihre Kundennummer und erfassen Ihre Artikel selbst.

Nummernvergabe ab dem 19. September 2019 - begrenzte Anzahl!

Schnelle Abwicklung und mehr Übersicht durch komfortables Barcode-System.

Hier: Kurzanleitung für Verkäufer


Montag,
14. Oktober 2019
Dienstag,
15. Oktober 2019
Mittwoch,
16. Oktober 2019
Annahme
10.00 - 12.00 Uhr

Verkauf aller Artikel
9.00 - 11.30 Uhr
(Kinderbetreuung 8.45 - 10.45 Uhr)

Kein Verkauf!

Annahme
15.30 - 18.30 Uhr

Verkauf aller Artikel
16.00 - 18.30 Uhr
(Achtung: keine Kinderbetreuung!)

Rückgabe/
Verkaufserlös
17.00 - 18.00 Uhr

Schwangere dürfen bereits 15 Minuten vor Eröffnung einkaufen.

Rucksäcke, große Handtaschen und Kinderwägen können leider nicht mit in den Verkaufsraum genommen werden.


Verkaufsbedingungen

•    Wir nehmen an: modische saisonale Kleidung für Kinder Größe 50 - 170, Umstandskleidung, Babyzubehör, Sportartikel, Kinderwägen sowie sämtliche Kinderfahrzeuge, Spielzeug und Bücher

•    Pro Kunde können max. 40 Teile abgegeben werden (davon max. 4 Paar Schuhe). Für Fußballschuhe, Skistiefel, Rollerblades und dergleichen gibt es keine Begrenzung.

•    Kontrollieren Sie Ihre Ware auf Funktion und Vollständigkeit und kleben Sie die Verpackungen zu (z. B. Spiele, Puzzle, DVDs, CDs usw.)

•    Es werden keine beschädigten Artikel angenommen.

•    Wir nehmen nur saubere und gut erhaltene Kleidung entgegen und behalten uns vor defekte, verschmutzte oder unvollständige Ware nicht in den Verkauf zu nehmen.

•    Jeder Artikel muss mit einem Etikett/Barcode mit Artikelbeschreibung und Preis versehen werden – das Etikett wird im Internet vom Verkäufer selbst ausgedruckt.

•    Die Etiketten annähen oder mit Sicherheitsnadeln an der Kleidung befestigen; bitte keine Stecknadeln oder Tacker verwenden.

•    Es können keine Etiketten mit gelöschten Artikelnummern verwendet werden.

•    Barcode und Kundennummer dürfen nicht verdeckt sein und müssen Scanner-lesbar angebracht werden.

•    Die Ware wird von uns nur in Kommission genommen und bleibt Eigentum des Verkäufers. Wir übernehmen keine Haftung bei Beschädigung oder Verlust eines Artikels!

•    Vom Verkaufserlös werden 20% einbehalten. Wir berechnen 0,25 Euro pro nicht verkauftem Artikel. Bei Reklamationen wegen defekter oder unvollständiger Ware berechnen wir 2,50 Euro.

•    Nicht abgeholte Ware und Geld betrachten wir als Spende.


Vom 23.- 25. März 2020 findet unser Frühjahrsbasar statt!

Rückblick: Das war der Frühjahrsbasar 2019...